Gemeinde Muggensturm

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Kontrast:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Badische Reben wachsten ab sofort auch in Gradara!

Es war das Muggensturmer Jubiläumsgeschenk an die Partnergemeinde Gradara – Rebstöcke aus Baden, damit auch in Gradara künftig ganz offizieller italienisch-deutscher „ Freundschaftswein“ kredenzt werden kann. Den gibt’s ja aus Reben aus Gradara schon seit 15 Jahren in Muggensturm.

 

Zum 15- jährigen Partnerschaftsjubiläum im vergangenen Jahr symbolisch überreicht, war dieser Tage nun Bürgermeister Dietmar Späth unterwegs, um das Geschenk einzulösen und dem Amtskollegen Filippo Gasperi die Rebstöcke persönlich zu überreichen. Wachsen werden die Reben nun künftig in unmittelbarer Nähe zum Rathaus und mit Blick auf die historische Burganlage. Denn passenderweise hat die Gemeinde Gradara einen neuen kommunalen Weinberg dort angelegt, in dem nun auch die badischen Spätburgunder und Weissburgunder Reben eine neue Heimat finden.

Die Bürgermeister im neuen kommunalen Weinberg mit Blick auf die Burganlage
Die Bürgermeister im neuen kommunalen Weinberg mit Blick auf die Burganlage

Weitere Informationen

Presseinformationen

Wetter

Klarer Himmel

Heute, am 23.07.2019