Gemeinde Muggensturm

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Kontrast:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Ausflug der 1. Klassen der Albert-Schweitzer-Schule

Am Donnerstag, den 11.10.2018 war es nun so weit. Für die
1. Klassen der Albert-Schweitzer-Schule ging es, wie Bürgermeister Dietmar Späth es den frischgebackenen Erstklässlern bei der Einschulung versprochen hatte, in den Zoologischen Stadtgarten nach Karlsruhe. Morgens um 9:00 Uhr mit tollem Wetter im Gepäck starteten sie mit der S-Bahn von Muggensturm zum Karlsruher Hauptbahnhof.
Die Schüler wurden von mehreren Lehrkräften begleitet. Dort angekommen legten wir eine Vesperpause ein. Für Verpflegung war gesorgt, denn die Begleiterinnen vom Rathaus brachten herzhafte Brezeln mit. Anschließend begann der Rundgang durch den Zoo. Die Schülerinnen und Schüler beobachteten unter anderem Pinguine, Seelöwen, Flamingos, Schimpansen und mehr.
 
Das Highlight des Tages war die „Fütterung“ der Seelöwen und Seehunde. Während der Fütterung wurden die einzelnen Tiere vorgestellt und Tricks vorgeführt. Dann ging es zum benachbarten Eisbärengehege. Da jede erste Klasse von Bürgermeister Späth einen Eisbären als Klassenmaskottchen zur Einschulung überreicht bekommen hat, war dieses Tier besonders interessant. Dazu erzählte der Zoodirektor Dr. Matthias Werner Reinschmidt persönlich den Kindern über den natürlichen Lebensraum der Eisbären, ihr Verhalten und die Nahrung. Anschließend folgte eine Fragerunde bei der die Erstklässler auf alle Fragen über die verschiedenen Tierarten, die im Zoo vertreten sind, von Dr. Reinschmidt eine ausführliche Antwort erhalten haben.
 
Gegen 12:30 Uhr endete der Ausflug am Muggensturmer Bahnhof.

Weitere Informationen

Presseinformationen

Wetter

sonnig
sonnig

Heute, am 16. November 2018