Gemeinde Muggensturm

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Kontrast:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Abfallwirtschaftsbetrieb

Für die umweltgerechte Entsorgung der Abfälle der Gemeinde Muggensturm ist der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreis Rastatt zuständig.

Beispielfoto von Mülltonnen

Dieser stellt dazu Tonnen für

  • Restmüll (grau)
  • Bioabfälle (braun)
  • Papier und Pappe (grün)
  • wieder verwertbare Stoffe (gelb)

zur Verfügung.

Diese werden in aller Regel alle 14 Tage geleert.

Ein sogenannter "Benutzungszwang" besteht lediglich für die Restmülltonne; alle anderen Tonnen können auf freiwilliger Basis bezogen werden.  

Während die Tonnen für Papier und Pappe sowie die recycelbaren Abfälle kostenlos sind, sind die Abfuhren der Restmüll- sowie der Biotonne kostenpflichtig.

Antragsformulare erhalten Sie im Rathaus, Zimmer 205.

Bei Bedarf kann beim Abfallwirtschaftsbetrieb ein Termin für Sperrmüllabfuhr vereinbart werden, Fon: 07222 3815511.

Außerdem können größere Mengen Abfall auch direkt zur Kreismülldeponie (Entsorgungsanlage "Hintere Dollert") in Gaggenau-Oberweier gebracht werden,
Fon: 07222 48424.

Elektro- und Elektronik-Schrott kann dort kostenlos angeliefert werden. 

Den jeweils gültigen Abfallkalender finden Sie auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes des Landkreises Rastatt: http://www.awb-landkreis-rastatt.de.

 

 

Kontakt

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Rastatt
Augustastraße 2
76437 Rastatt

Fon: 07222 3815511
E-Mail: AWB Landkreis-Rastatt 
Internet: Homepage 

Weitere Informationen

Der Grüne Punkt - Duales System

Ob Joghurtbecher, Saftpackung oder Bierdose - Verpackungen landen in Deutschland nicht einfach auf dem Müllberg.

Weiter zur Homepage

Wetter

Nebel

Heute, am 15.09.2019